Bereit fürs Abenteuer des Lebens

Vorläufiger Entfall der Heimstunden

Liebe Eltern, Liebe Pfadfinder,

am 10. und 11. März 2020 wurden von der Bundesregierung weitgehende Maßnahmen im Umgang mit dem Coronavirus vorgestellt. Ein Punkt ist die Einschränkung der sozialen Kontakte als vorbeugende Maßnahme.
Aufgrund der derzeitigen Situation werden daher alle Heimstunden bis Ostern entfallen. Dies betrifft alle Heimstunden inkl. 13. März 2020.
Nach derzeitigem Stand werden wir den Heimstundenbetrieb am 17. April 2020 wie gewohnt abhalten können. Sollte sich die Situation ändern, werden wir Euch natürlich zeitnah informieren.
Das Vorgehen entspricht der Empfehlung der Politik sowie des Landesverbandes Niederösterreich. Es handelt sich hierbei um eine Präventivmaßnahme. Wir wollen mit dieser Maßnahme unseren Beitrag leisten um die weitere Ausbreitung des Virus so gut wie möglich zu verhindern.
Bei Fragen stehen wir Euch natürlich gerne zur Verfügung.
Wir bedauern diesen notwendigen Schritt und bitten um Euer Verständnis.
Wir wünschen Euch alles Gute und freuen uns auf ein Wiedersehen im April.

Für die Pfadfindergruppe Krems
Lisa Aumüller, Jürgen Kreibich und Stefan Grausenburger

weiterlesen

Kiwanis Glühweinstand

Die Pfadfindergruppe Krems dankt allen Besuchern die uns heuer beim Kiwanis Glühweinstand besucht haben und wir freuen uns schon auf die Weihnachtszeit 2020.

weiterlesen

Nachruf Erich Quirxtner

„Das eigentliche Glück findet ihr darin, daß Ihr andere glücklich macht. Versucht die Welt ein bißchen besser zurückzulassen als Ihr sie vorgefunden habt. Wenn dann Euer Leben zu Ende geht, mögt Ihr ruhig sterben im Bewußtsein, eure Zeit nicht vergeudet, sondern immer Euer Bestes getan zu haben. Seid in diesem Sinn „allzeit bereit“, um glücklich zu leben und glücklich zu sterben.“
(Zitat unsers Gründers, Robert Baden-Powell)

weiterlesen

Jahreshauptversammlung

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 11.10.2019 im Raiffeisenbanksaal wurde der neue Elternrat von den Eltern der Kinder auf 3 Jahre gewählt. Der Wahlvorschlag wurde einstimmig angenommen.

weiterlesen