Bereit fürs Abenteuer des Lebens

Wachaumarathon

Wie jedes Jahr unterstützte die Pfadfindergruppe auch heuer wieder den Wachaumarathon. Wir haben am Samstag beim Junior Marathon den Ordnerdienst auf der Strecke übernommen und dafür gesorgt, dass die Kids sicher die für ihr Alter vorgesehene Strecke laufen konnten. Des Weiteren war eine unserer Aufgaben den Zielbereich und den Zieleinlauf mit Transparenten zu versehen.

weiterlesen

Sommerlager 2016 – Pinakarri

Das diesjährige Sommerlager war ein besonderes Highlight. Die Kremser GuSp nahmen am internationalen Großlager Pinakarri teil. 1096 GuSp aus Österreich und den angrenzenden Ländern versammelten sich im schönen Schlosspark von Laxenburg um 10 abwechslungsreiche und spannende Lagertage zu verbringen. Insgesamt waren über 3700 Pfadfinder in Laxenburg in den Altersgruppen von GuSp – RaRo versammelt.

weiterlesen

Sommerlager RaRo

Dieses Jahr verbrachten wir, die Ranger und Rover, unser Sommerlager in Tschechien mit Kanus an der Moldau. Los ging es am St. Pöltner Hbf. Über Linz fuhren wir zu unserem Ausgangspunkt Lenora. Von dort aus hatten wir die Möglichkeit mit einem Kanulehrer den Nationalpark Šumava zu erforschen.

weiterlesen

Sommernachtsfest 2016

Auch dieses Jahr richteten wir unser allseits beliebtes Sommernachtsfest am Schussgrabengelände aus. Nicht unbedingt vom Wetter gesegnet, konnten die trotzdem zahlreich erschienen Gäste, neben der musikalischen Begleitung durch die Borg Big Band, unsere umfangreichen gastronomischen Angebote in Anspruch nehmen. Neben Grillhendeln, Weinspezialitäten aus der Wachau dem Krems-, Kamp- und Traisental waren auch wieder überaus attraktive Preise bei unserer Tombola zu gewinnen. Nebenher erfreuten sich Jung und Alt an unserer Schießbude und später Abends am üppigen Angebot unsere RaRo-Bar.

weiterlesen

Patrullenwettkampf 2016 Krems

Am 17.04. fand der diesjährige Patrullenwettkampf (PWK) in Krems statt, aus diesem Anlass trafen sich um 8:00 Uhr 20 Patrullen auf dem Pulverturm-Gelände. Kurz darauf traf der Göttervater Zeus begleitet von den anderen Göttern ein und bat die Pfadfinder um Hilfe, es wurden neue Halbgötter benötigt!

Die folgenden Stunden verbrachten die Gu/Sp damit diversen Göttern zu helfen um sich als würdig zu erweisen. Zu den zahlreichen Aufgaben zählte ein Ausflug in die Unterwelt wo Kartenstücke gefunden werden mussten, das erkennen von Tierspuren, das Bauen eines Katapults für Ikarus und eine ausführliche Lektion in der Ersten Hilfe.

weiterlesen